Der ADFC im neanderland ist mit mehr als 2300 Mitgliedern einer der größten Kreisverbände im ADFC NRW
ADFC-Mitglied werden

Wir sind verkehrspolitisch aktiv und fordern die Verkehrswende - mit dem Fahrrad im Mittelpunkt
Zu den ADFC-Positionen

Unser Ziel: Lebenswerte Städte mit viel mehr Radverkehr
ADFC vor Ort

Wir setzen uns für eine gute und sichere Infrastruktur für Radfahrer*innen ein
Verbrauchertipps für den Alltag

Neuigkeiten

Halte Abstand

Fahrradaktivist wird Opfer

03.02.2024, neanderland

Die Fahrradcommunity ist entsetzt...

Mitgliederversammlung 2024 des KV ADFC im neanderland

Mitgliederversammlung 2024 des ADFC im neanderland

01.02.2024 - ADFC im neanderland

Der Kreisvorstand lädt herzlich zur Mitgliederversammlung des ADFC im neanderland, Kreisverband Mettmann e.V. ein.

Radfahren macht Spaß

Fahrrad Monitor 2023

20.01.2024, neanderland

Studie des Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV): Fahrradfahren ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

Sternfahrt 2024

Sternfahrt 2024

19.01.2024, neanderland

Unbedingt notieren: Die Fahrrad Sternfahrt 2024 nach Düsseldorf

Radweg sicher machen

Verkehrswende braucht Zeitenwende

14.01.2024, neanderland

ADFC, Allianz pro Schiene, IG Metall, Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und Zukunft Fahrrad legten auf einer Pressekonferenz ein gemeinsames Positionspapier vor.

Lastenrad Förderung

Förderung von E-Lastenfahrrädern für Privatpersonen

27.12.2023, neanderland

Der Kreis Mettmann setzt sich für umweltfreundliche Mobilität ein und hat am 21.12.2023 ein Förderprogramm zur Anschaffung von E-Lastenfahrrädern für Privatpersonen gestartet.

Kinder erhalten Fahrräder

2.000 Fahrräder für Düsseldorfer Schüler*innen

27.12.2023, neanderland

2.000 Fahrräder für Düsseldorfer Grundschüler*innen – Landeshauptstadt Düsseldorf erweitert Unterstützungsprogramm aus dem Stärkungspakt NRW

Nein zur Neufassung STVO

Bundesrat verweigert die Zustimmung zum StVG

15.12.2023, neanderland

Die Politik enttäuscht die Radfahrenden.

ADFC-Fahrraddemo L239 am 29.09.2023

Ausbau der L239 nur mit Radweg! - Große Beteiligung an der ADFC-Fahrraddemo!

03.10.2023 - ADFC im neanderland

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kreisverband Mettmann e.V. - kurz: ADFC im neanderland - rief nach einem Jahr wieder zu einer großen Fahrraddemo auf der L239 zwischen Ratingen und Mettmann-Metzkausen auf.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Kurze Frage - kurze Antwort

  • Wie finde ich den ADFC im Kreis Mettmann?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist - mit bundesweit mehr als 220.000 Mitgliedern - die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Der Kreisverband ADFC im neanderland ist dabei mit über 2.200 Mitgliedern vertreten.
    Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.

    Der ADFC gliedert sich in den Bundesverband, in die Landesverbände (dazu gehört auch der ADFC NRW) und die Kreisverbände. Im Kreis Mettmann gibt es den ADFC als Kreisverband ADFC im neanderland, Kreisverband Mettmann e.V. Der Kreisverband ist mit sieben Ortsgruppen im Kreis Mettmann präsent:

    Auf den vorliegenden Internetseiten des ADFC im neanderland werden übergeordnete Informationen des Kreisverbandes bereitgestellt. Auf den Seiten der Ortsgruppen findet man lokale Informationen und Ansprechpartner.

    weiterlesen

  • Wo kann ich mich zum Newsletter des ADFC im neanderland und seinen Ortsgruppen anmelden?

    Seit Februar 2021 erscheint ein monatlicher Newsletter zu Fahrrad-Themen aus dem ADFC im neanderland und seinen Ortsgruppen im Kreis Mettmann.

    Unter neanderland.adfc.de/newsletter können Sie sich zu dem E-Mail-Newsletter anmelden - dazu müssen Sie kein ADFC-Mitglied sein.

  • Was habe ich von einer ADFC-Mitgliedschaft?

    Radfahren muss sicherer und komfortabler werden.

    Wir nehmen dafür – auch Dank Ihrer Mitgliedschaft – nicht nur Einfluß auf Bundestagsabgeordnete, sondern setzen uns auf Landes- und Kommunalebene für die Interessen von Radfahrern ein.
    Für Sie hat die ADFC Mitgliedskarte aber nicht nur den Vorteil, dass wir uns für einen sicheren und komfortablen Radverkehr einsetzen: Sie können egal, wo Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind, deutschlandweit auf die ADFC-Pannenhilfe zählen. Außerdem erhalten Sie mit unserem zweimonatlich erscheinenden ADFC-Magazin Information rund um alles, was Sie als Radfahrer politisch, technisch und im Alltag bewegt.
    Zählen können ADFC-Mitglieder außerdem auf besonders vorteilhafte Sonderkonditionen, die wir mit Mietrad- und Carsharing-Anbietern sowie Versicherern und Ökostrom-Anbietern ausgehandelt haben.

    Sie sind noch kein Mitglied?

    weiterlesen

  • Bietet der ADFC auch Mehrtagestouren bzw. Radreisen an?

    Im ADFC im neanderland bieten einige Ortsgruppen auch Mehrtagestouren bzw. Radreisen an, die bei den Teilnehmern sehr beliebt sind.
    Informationen dazu gibt es im Tourenportal des ADFC  oder direkt bei den Ortsgruppen.

    Darüber hinaus bietet der Bundesverband einen Radurlaubsplaner an:
    der ADFC-Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ stellt Ihnen mehr als 165 ausgewählte Radrouten in Deutschland vor. Zusätzlich vergibt der ADFC Sterne für Radrouten. Ähnlich wie bei Hotels sind bis zu fünf Sterne für eine ausgezeichnete Qualität möglich. Durch die Sterne erkennen Sie auf einen Blick mit welcher Güte Sie bei den ADFC-Qualitätsradrouten rechnen können.

    weiterlesen

  • "im neanderland"? "im neanderland"!

    Erholen und Erleben zwischen Rhein, Ruhr und den Hügeln des Bergischen Landes!

    weiterlesen

Bleiben Sie in Kontakt