Tourenprogramm 2021 verfügbar

 

Unser Tourenprogramm für die Saison 2021 ist nun im ADFC-Tourenportal verfügbar. Den Flyer bekommen alle Mitglieder in Velbert in den nächsten Tagen per Fahrradkurier zugestellt. Auch unsere Flyerkästen an der Dampflok und in Tönisheide sind befüllt.

 

Liebe Radler*innen,

das letzte Jahr wird so schnell keiner vergessen. Zu heftig traf uns die Corona-Pandemie. Wer anfangs noch mit einem schnellen Ende gerechnet hatte, wurde schwer enttäuscht.

Ich hoffe, dass Ihr gut und gesund durch das vergangene Jahr gekommen seid. Die Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen waren schon schlimm genug. Dabei haben wir Fahrradfahrer ja noch Glück gehabt, weil unser Sport/Hobby im Freien stattfindet und wir dadurch nicht so sehr durch den Lockdown eingeschränkt wurden. Alleine konnte man auf jeden Fall mit dem Rad etwas unternehmen.

Trotz der Situation im letzten Jahr konnten wir als ADFC wieder schöne Touren anbieten. Die Teilnehmerzahlen waren auf jeden Fall sehr positiv.

Wir haben uns als Tourenleiter des ADFC Velbert auch für dieses Jahr viel Mühe gegeben und ein attraktives Tourenprogramm ausgearbeitet. Wir hoffen, dass die Corona-Maßnahmen so greifen, dass wir Mitte April mit den Touren beginnen können.

Wer sich das Tourenprogramm durchliest, wird feststellen, dass es in diesem Jahr sogenannte Plus-Touren gibt. Teilnehmer*innen fahren nicht nur mit dem Rad, sie erfahren auch etwas zu einem Thema, welches mit dem eigentlichen Radfahren vielleicht gar nichts, mit der Zielregion, dem Gebiet der Radtour hingegen, sehr viel zu tun hat. Eben ein Mehr, ein PLUS zur Radtour.

Ich möchte Euch besonders auf das jetzt bundesweit einge führte Tourenportal des ADFC hinweisen. Unter touren-termine.adfc.de findet man nicht nur die Touren in Velbert und Umgebung, sondern kann sich beispielsweise auch im Urlaub die lokal angebotenen Touren heraussuchen.

Auch so lohnt sich der Besuch der Homepage der verschiedenen Ortsgruppen im Kreis und die des Kreisverbands. Bundesweit wurde einheitlich ein neues Layout gewählt, das den Besuch dieser Seiten noch interessanter macht.

Wir haben wie in jedem Jahr Touren in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden ausgewählt, so dass für jeden Geschmack und jedes Können etwas dabei ist.

Ich möchte jeden Interessierten die Befürchtung nehmen, dass im ADFC nur Profis fahren, und dass die Touren zu anstrengend sein könnten. Ich selbst hatte früher die Befürchtung. Ich war auf jeden Fall dankbar, dass ich mich dazu überwunden habe, an einer ADFC-Tour teilzunehmen. Denn ich war so begeistert davon, dass ich danach so viele Touren wie möglich mit dem ADFC gemacht habe, und sogar zur aktiven Mitarbeit im ADFC gekommen bin.

Wir freuen uns darauf, in diesem Jahr viele neue Teilnehmer*innen treffen zu können

Ich wünsche allen Radler*innen ein gutes und vor allem gesundes und unfallfreies Fahrrad-Jahr.

Im Namen der Ortsgruppe Velbert

Bernd Zielke

 


Tourenangebot

Als ADFC-Ortsgruppe Velbert bieten wir ein spannendes und abwechslungsreiches Tourenangebot für alle Zielgruppen an, auch für Dich! Weitere Informationen dazu findest Du auf unserer Seite zum Tourenprogramm.

Zum Tourenangebot
https://neanderland.adfc.de/neuigkeit/tourenprogramm-2021-verfuegbar

Kurze Frage - kurze Antwort

  • Wie finde ich den ADFC im Kreis Mettmann?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist - mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern - die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik, Tourismus.
    Im Kreis Mettmann organisiert sich der ADFC im ADFC im neanderland, Kreisverband Mettmann e.V..
    Der Kreisverband bildet sich aktuell aus den Ortsgruppen Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld/Monheim, Mettmann, Ratingen und Velbert.

    weiterlesen

  • Newsletter: Aktuelle Informationen rund um's Fahrrad aus dem Kreisverband und den Ortsgruppen

    Ende Februar 2021 erscheint erstmalig der neue Newsletter mit Informationen aus dem ADFC im neanderland und seinen Ortsgruppen.

    Unter neanderland.adfc.de/newsletter können Sie sich zu dem E-Mail-Newsletter anmelden - dazu müssen Sie kein ADFC-Mitglied sein.

    ADFC-Mitglieder, die bereits ihre E-Mail-Adresse beim ADFC hinterlegt haben, erhalten den Newsletter ab Februar automatisch zugesendet.
     

  • Was habe ich von einer ADFC-Mitgliedschaft?

    Radfahren muss sicherer und komfortabler werden.

    Wir nehmen dafür – auch Dank Ihrer Mitgliedschaft – nicht nur Einfluß auf Bundestagsabgeordnete, sondern setzen uns auf Landes- und Kommunalebene für die Interessen von Radfahrern ein.
    Für Sie hat die ADFC Mitgliedskarte aber nicht nur den Vorteil, dass wir uns für einen sicheren und komfortablen Radverkehr einsetzen: Sie können egal, wo Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind, deutschlandweit auf die ADFC-Pannenhilfe zählen. Außerdem erhalten Sie mit unserem zweimonatlich erscheinenden ADFC-Magazin Information rund um alles, was Sie als Radfahrer politisch, technisch und im Alltag bewegt.
    Zählen können ADFC-Mitglieder außerdem auf besonders vorteilhafte Sonderkonditionen, die wir mit Mietrad- und Carsharing-Anbietern sowie Versicherern und Ökostrom-Anbietern ausgehandelt haben.

    Sie sind noch kein Mitglied?

    weiterlesen

  • Bietet der ADFC auch Mehrtagestouren bzw. Radreisen an?

    Im ADFC im neanderland bieten einige Ortsgruppen (derzeit Ratingen und Erkrath) auch Mehrtagestouren bzw. Radreisen an, die bei den Teilnehmern sehr beliebt sind.
    Informationen dazu gibt es im Tourenportal des ADFC  oder direkt bei den Ortsgruppen.


    Darüber hinaus bietet der Bundesverband einen Radurlaubsplaner an:
    der ADFC-Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ stellt Ihnen mehr als 165 ausgewählte Radrouten in Deutschland vor. Zusätzlich vergibt der ADFC Sterne für Radrouten. Ähnlich wie bei Hotels sind bis zu fünf Sterne für eine ausgezeichnete Qualität möglich. Durch die Sterne erkennen Sie auf einen Blick mit welcher Güte Sie bei den ADFC-Qualitätsradrouten rechnen können.

    weiterlesen

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt